Aufbau

Der QDesigner hat folgende Elemente um den Aufbau eines Fragebogens zu gestalten:

1. Kopf und Fußbereich: Die hier hinterlegten Texte werden auf jeder Seite angezeigt.

2. Prolog: Der hier hinterlegte Text wird zu Beginn des Fragebogens angezeigt.

3. Epilog: Der hier hinterlegte Text wird mit Abschluss des Fragebogens angezeigt.

4. Gruppe: Eine Gruppe ist die Zusammenfassung von zusammengehörigen Fragen, d.h. jede Frage mit ihren Antworten wird einer Gruppe zugeordnet. Eine Gruppe kann eine Bezeichnung erhalten, die angezeigt werden kann. Sinnvollerweise hat eine Gruppe so viele Fragen, wie im Internet auf einer Bildschirmseite dargestellt werden können.

5. Fragetypen: Es gibt folgende Typen

  • Multiple Choice – Einfach: Es ist nur eine Antwort zulässig.
  • Multiple Choice – Mehrfach: Es sind n Antworten zulässig. Die Anzahl kann festgelegt werden.
  • Eingabe: Es kann freier Text erfasst werden. Textlänge und Anzahl Zeilen kann festgelegt werden.
  • Prozent: Über n Antwortmöglichkeiten müssen 100%-Punkte verteilt werden.
  • Zuordnung: Als Antwort kann ein hinterlegter Wert zugeordnet werden.
  • Rangfolge: Vorgegebene Werte müssen in eine Rangfolge gebracht werden.

Zu jeder Frage kann ein erläuternder Hilfstext angelegt werden, der dem Anwender das Ausfüllen erleichtert und das Verständnis der Frage steigert.

6. Antwortmöglichkeiten: Jedem Fragetyp können n Antwortmöglichkeiten zugeordnet werden. Sie können je nach Platzbedarf und Umfang vertikal oder Horizontal ange­ordnet werden. Soll die Antwortmöglichkeit statistisch ausgewertet werden, darf ihr numerischer Wert nicht mit Text gemischt werden.

 

By | 2015-09-20T11:35:25+00:00 Mai 4th, 2015|QDesigner-Produktbeschreibung|Kommentare deaktiviert für Aufbau

About the Author: